SchlagwortMichael BAF meets DOK.fest
Bayerische Akademie für Fernsehen

Wenn der Vorhang fällt, sieh‘ hinter die Kulissen!

Beitragsbild

...Die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen." Der Einstieg ist genial - eine Hommage an die Gruppe FREUNDESKREIS. Michael Münch, der Regisseur der Doku "Wenn der Vorhang fällt",  startet erwartet lässig in den Film mit dem Lied aus 1997. Punkt 19 Uhr, die Sonne scheint und ich warte sehnlichst auf den Einlass. Noch ne Kippe. Warum ich eine Stunde vor Beginn der Weltpremiere schon dort bin? Freie Platzwahl. Und tatsächlich munkelt man ja, Michael hätte es sich nicht nehmen lassen auch die Protagonisten seiner Doku nach München einzuladen. Damit meine ich die Jungs von Blumentopf, Roger Rekless,