Schlagwortczechsagainstczechs BAF meets DOK.fest
Bayerische Akademie für Fernsehen

Im Osten was Neues – DOK.guest Tschechien und Slowakei

DOKFEST_THE_DANGEROUS_WORLD_OF_DOCTOR_DOLOCEK_1 (1)

Filme aus Tschechien und der Slowakei? Sicher, da gibt es diese allseits bekannten Märchen mit relativ abgedrehten Namen. Was wären Weihnachten oder Ostern ohne „Drei Nüsse für Aschenbrödel“ oder „Die Galoschen des Glücks“? Aber viel mehr cineastische Leckerbissen – vor allem aus dem Dokumentarbereich – dürften dem deutschen Publikum nicht bekannt sein. Tschechischer und slowakischer Film ist nach dem Fall des Eisernen Vorhangs noch nicht wirklich zu uns durchgedrungen. Das dürfte vor allem daran liegen, dass Filmförderung- und vermarktung in unseren osteuropäischen Nachbarländern nur schleppend anläuft. Schade vor allem deswegen, weil gerade der Dokumentarfilm Potenzial hat. Deswegen hat das DOK.fest in diesem Jahr die Tschechische Republik und die Slowakei